TANDEM@DATEV: Ergebnispräsentation der Interview-Studie ‘Innovations-TANDEMs’

Mai 6, 2014 in Allgemein by Hanna-Plieth

Das Projekt Innovations-TANDEMs (FKZ: 01HH11091) wird gemeinsam vom Bereich Strategische Unternehmensentwicklung / Innovation Management bei der DATEV eG und dem Center for Leading Innovation & Cooperation (CLIC), HHL Leipzig Graduate School of Management, durchgeführt. Im Rahmen des Projekts haben 14 Teilnehmer (Doktoranden sowie Führungskräfte und Fachberater der DATEV eG) innovative Produkt- und Dienstleistungs-Konzepte für den Kunden der Zukunft entwickelt. Hierfür haben sich die Teilnehmer in fünf altersgruppen- und bereichsübergreifenden TANDEMs zusammengefunden. Am 22.04.2014 wurden die Ergebnisse der Interview-Studie mit den Innovations-TANDEMs vor den Teilnehmern und den Projektverantwortlichen bei der DATEV eG präsentiert. Die wissenschaftliche Begleitung des Projekts durch die HHL hat gezeigt, dass die Arbeit in heterogenen TANDEMs das Zusammenbringen von aktuellem theoretischen Wissen (Doktoranden) und Fach- und Erfahrungswissen (Führungskräfte und Fachberater) einen entscheidenden Beitrag zur Innovationsfähigkeit von Unternehmen im demografischen Wandel leisten kann. Dabei ist die Erkenntnis zentral, dass die Zusammenarbeit in TANDEMs ein aktives Management erfordert. So können Unternehmen beispielweise durch die Art der Aufgabe und eine klare Kommunikation von Zielen die direkte Zusammenarbeit in den einzelnen TANDEMs fördern. Darüber hinaus kann durch gezielten Methodeneinsatz, z.B. Lego® Serious Play®, die Interaktion der TANDEM-Teilnehmer unterstützt werden. Zum Abschluss des Projekts ist eine Ergebnispräsentation und -diskussion mit Kollegen und Vorgesetzten ein wichtiger Bestandteil der Arbeit der TANDEMs. Wir möchten uns herzlich bei allen Teilnehmern für die bisherige Zusammenarbeit bedanken.